Unsere Autoren


Monika Pauderer

„Vielleicht weil ich ein Sonntagskind bin (geb. am 14. Juli 1940, aufgewachsen im Mangfalltal und 1960 durch Heirat mit einem waschechten Münchner zur Münchnerin erhoben), habe ich immer ein Quäntchen Glück mehr gehabt im Leben. Auch ohne akademische Bildung und Doktortitel, letzteren nicht einmal auf dem Standesamt erworben, waren die 26 Buchstaben des Alphabets stets mein liebstes Spielzeug, mein erster Setzkasten – der reinste Zauberkoffer. Lesen zu lernen und schreiben zu können, das wünschte ich mir schon sehr früh. An letzterem übe ich allerdings immer noch. Bisher wurden 17 Bücher veröffentlicht.“