Unsere Autoren


Martha Schad

Geboren am 12. März 1939 in München, Dr. phil. M.A., wohnt in Neusäß bei Augsburg. Studium der Geschichte und Kunstgeschichte an der Universität Augsburg, Promotion über das Thema „Die Frauen des Hauses Fugger von der Lilie“. Verfilmt vom Bayerischen Rundfunk. Freiberufliche Historikerin und Autorin mit dem Schwerpunkt historische Frauen. Eine Titelauswahl: „Bayerns Königinnen“, „Ludwig Thoma und die Frauen“, „Cosima Wagner und König Ludwig II.“, „Frauen, die die Welt bewegten“, „Kaiserin Elisabeth von Österreich“, „Macht und Mythos“, „Ludwig II. König von Bayern“ (wurde auch ins Japanische übersetzt), „Frauen gegen Hitler“.