Unsere Autoren


Tanja Kinkel

Geboren 1969 in Bamberg. Fing mit acht Jahren an, Geschichten und Gedichte zu schreiben und gewann 1987 in einem Jugendliteraturwettbewerb den 1. Preis. In München Studium der Germanistik, Theater und Kommunikationswissenschaft. 1990 erschien der erste Roman „Wahnsinn, der das Herz zerfrisst“. Danach erhielt sie ein Jahresstipendium an der Hochschule für Film und Fernsehen in München. Weitere Preise folgten. Von Weltbild erhielt sie den Auftrag, in Indien die Berufskollegin Shoba Dè zu interviewen und sie und ihren Kampf für die Rechte der Frauen hier in Deutschland vorzustellen. Insgesamt erschienen bis jetzt 10 Romane und 18 Beiträge in Anthologien. Seit 2003 ist sie Mitglied der Münchner Turmschreiber.