Unsere Autoren


Hans Göttler

Sonntagskind vom 3. Mai 1953, in Simbach am Inn im schönen Niederbayern - gegenüber von Braunau am Inn - geboren; dort aufgewachsen in einem Wirtshaus mit Weißbierbrauerei und Kracherlmacherei; Dr. phil.; Adademischer Direktor an der Passauer Universität im Fachbereich Germanistik; Ehemann (1x); Vater (3x); lebt in der Pockinger Heide in Osterholzen (Gemeinde Kirchham bei Bad Füssing) zwischen Inn und Rott; mit dem Turmschreiber Norbert Göttler nicht verwandt oder verschwägert, leider! - begeisterter Freund, (Vor)Leser und Sprecher bayerischer Literatur und Sprache, Schrift- und Sprechsteller, Herausgeber der niederbayerischen Autorinnen und Autoren Emerenz Meier, Katharine Koch, Wilhelm Diess, Maria Mayer, Max Peinkofer,  Ponzauner Wigg und Robert B. Erbertseder, zahlreiche Preise und Auszeichnungen; wäre auch bereit, für die von ihm edierte niederbayerische "Weltliteratur" den Literaturnobelpreis anzunehmen!