Unsere Autoren


Friedrich Ani

Geboren 1959, lebt in München. Von 1981 bis 1989 arbeitete er als Reporter und Hörfunkautor. Er schreibt Kriminalromane, Jugendbücher, Gedichte, Hörspiele und Kurzgeschichten. Seine Bücher wurden u.a. ins Spanische, Französische, Niederländische und Chinesische übersetzt. Sein Roman „Idylle der Hyänen“ wurde mit dem Buchpreis der Stadt München ausgezeichnet, dem Tukan-Preis, als bester Roman des Jahres. Als bisher einziger Autor erhielt er den Deutschen Krimipreis in einem Jahr für drei Romane gleichzeitig.