Tickets bestellen - Details

„Sie sind nicht auf mich angewiesen, aber ich auf Ihnen“ – Liesl Karlstadt contra Karl Valentin

„I bin ned dein gutes braves Lieserl!“ - Ein Streit mit schönen Worten

Liesl Karlstadt und Karl Valentin – das Traumpaar unter den deutschen Komikern – gehörten zusammen, auf der Bühne wie im richtigen Leben. Doch hinter den Kulissen da rumste es gewaltig. Da musste Liesl Karlstadt all ihre Kraft aufbringen, um das Zusammensein mit dem Mann, über den sich die Zuschauer totlachten, zu überleben. Lange hat sie geschwiegen – am Abend des 24. März, kurz nach dem Weltfrauentag, wird sie mit Hilfe ihrer Biographin Michaela Karl Tacheles reden. Und Karl Valentin? Der wird sich an Alfons Schweiggert klammern und auf mildernde Umstände plädieren. Ob es Michaela Dietl gelingt, mit ihren Liedern und ihrer schrägen Musik die Wogen etwas zu glätten? Sie werden es hören!


Datum
Samstag
24. 03.
Zeit
19:30
Ort
Münchner Künstlerhaus
Lenbachplatz 8, 80333 München
Preis
€ 14,00
Freie Plätze
genug
Anmeldung
Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.