Unsere Autoren


Elisabeth Tworek

Geboren 1955 in Murnau am Staffelsee. Nach dem Abitur Studium der Germanistik, Geschichte, Soziologie und Politischen Wissenschaften in München. Ihre Doktorarbeit schrieb sie über das Kleinbürgertum im bayerischen Roman der Weimarer Republik. Ab 1989 freie Mitarbeiterin beim Bayerischen Rundfunk, Hörfunk und Fernsehen. Von 1992 bis 1994 Sachgebietsleiterin für Literatur im Kulturreferat der Landeshauptstadt München. Seit 1994 Leiterin der Monacensia, des Literaturarchivs der Landeshauptstadt mit einer umfangreichen München-Bibliothek. Zahlreiche Buchpublikationen, Filme und Features zur Literatur in Bayern. Spezialgebiete: Landschaft und Literatur in Bayern sowie der Schriftsteller Ödon von Horvath. Elisabeth Tworek ist Gemeinderätin der Marktgemeinde Murnau und bekleidet dort das Amt der Kulturreferentin.