Unsere Autoren



Klaus Eberlein

Geboren am 9. Februar 1941 in München. Dort studierte er auch sechs Jahre an der Akademie der Bildenden Künste. Er war Meisterschüler von Professor Hermann Kaspar. Seine Arbeitsbereiche sind Druckgraphik, Keramikskulpturen und Illustrationen. Eberlein hat über siebzig Bücher illustriert und seit 1965 Ausstellungen im In- und Ausland. Er ist Mitglied im Münchner Verein für Originalradierung, in der Dachauer Künstlervereinigung und bei den Münchner Zeichnern. Für sein Schaffen hat er Stipendien und Preise der Dannerschen Stiftung und der Schweizer Seewaldstiftung bekommen, außerdem den Preis der Internationalen Buchkunstausstellung, Leipzig, den ersten Preis für eine Skulptur durch den Planegger Kulturförderverein und der ersten Preis für Fotografie von SZ-Timeline-Images. 2009 erhielt er den Bayerischen Poetentaler.