Unsere Autoren


Monika Bittl

Geboren 1963 im Altmühltal, eroberte von ihrem 500-Einwohner-Dorf aus die literarische Welt und die Nummer eins der Spiegel-Bestsellerliste: Tageszeitungsvolontariat in Ingolstadt, Germanistik-und Psychologiestudium in München, Lyrik in Sizilien, Jahresstipendium der Filmhochschule München. Schriftstellerin und mit ihrer Familie sesshaft in München. Sie schrieb rund 30 Drehbücher (unter anderem „Pumuckl“, „Lindenstraße“ und „Sau sticht“, das mit dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde). Ihre bisherigen fünf Romane („Irrwetter“, 2006; „Bergwehen“ 2008; „Die Expedition“, 2010; "Freiwild" 2012, "Das Fossil"; 2015) verfolgen die bayerisch-anarchischen Spuren. Zusammen mit Silke Neumayer unternimmt sie Ausflüge ins heitere Sachbuch ("Alleinerziehend mit Mann", 2012, "Muttitasking", 2013, "Der Brei und das Nichts", 2014) und erklomm mit "Ich hatte mich jünger in Erinnerung" - Lesebotox für die Frau ab 40" die Nummer eins der Spiegel-Paperback-Bestsellerliste.