Unsere Autoren


Josef Steidle

Waschechter Münchner aus Oberföhring. Jahrgang 1927. Abitur, dann Verwaltungsbeamter der Stadt München, 12 Jahre Referent des Bürgermeisters, 15 Jahre lang für Altenheime zuständig. Schon als Bub leidenschaftlich musiziert, gesungen, Gedichte gelesen und dann gern und viel vorgetragen. Hat acht Bücher mit bayerischen Dialektgedichten und Erzählungen veröffentlicht. Er schreibt ein unverfälschtes Münchnerisch, einen „lupenreinen Randsteindialekt“. Komponiert auch aus Spaß an der Freud Lieder, Märsche und Walzer. Seit Jahrzehnten Mitglied der Turmfalken (Damische Ritter), wo er dichtend, textend, singend, musizierend aktiv ist.